Home
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Unsere Schule
Gemeinsames Lernen
BuG
Schulparlament
Übermittagsbetreuung
Verkehrserziehung
Schulgestaltung
Öffnung nach außen
Förderverein
Durch das Jahr
Projekte
Archiv
Füchtorf
Impressum
Sitemap
Gästebuch


Übermittagsbetreuung (acht bis eins; dreizehn+)

 

An der Schule besteht seit August 1996 eine Übermittagsbetreuung (acht bis eins).

Seit dem 6. September 2011 bietet die Schule außerdem eine Betreuung bis 15 Uhr an.

 

Die Übermittagsbetreuung  wird vom Förderverein der Grundschule organisiert und durch Zuschüsse des Landes NRW (acht bis eins-Initiative; Programm dreizehn+) und den Beiträgen der Eltern finanziert.

 

An der Übermittagsbetreuung nehmen mehr als 40 Kinder der Schule teil. Sie werden betreut von 4 pädagogischen Fachkräften (Frau Susanne Höllmann, Frau Svetlana Mamaev, Frau Lidia Janning und Frau Katja Schweitzer). 

Die Betreuungskräfte stehen in der Zeit von 11.35-15.00 Uhr im Sachunterrichtsraum der Schule bereit, um die Kinder, die nicht nach Hause gehen können, zu betreuen.

 

Den Kindern steht Spielmaterial zu Verfügung (Lego, Würfelspiele, Kartenspiele). Sie können lesen, malen oder ihre Hausaufgaben unter Aufsicht machen.  Die meisten Kinder ziehen es vor, die Hausaufgaben zu erledigen, so dass sie um 13.20 Uhr mit den fertigen Aufgaben nach Hause gehen können.

 

 

Neben der Betreuung wird an unserer Schule auch ein warmes Mittagessen angeboten. Frau Querdel bereitet die Mahlzeiten vor und ist der gute Geist in unserer Schulküche.

Ca. 20 Kinder werden bis 15 Uhr betreut.  Nachmittags wird gebastelt, Sport getrieben oder es werden die restlichen Hausaufgaben erledigt.

 

 

W.E.v.Ketteler-Schule