Home
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Unsere Schule
Förderverein
Durch das Jahr
Projekte
Archiv
Schuljahr 2016-2017
Fotos Bewegungstag
Sportfest 2017
Schuljahr 2015-2016
Fotos 2015-2016
Gemeinsam stark 2016
Sportfest 2016 Fotos
Schuljahr 2014-2015
Einschulung 2014
Leben im All
Medienparcours 4a-4b
Medien Infoabend
Karneval 2015
Sportfest 2015
Rasputin 2a-2b
Spargelcup
Fotos 2014-2015
Europaparcours 2014
Klassenfahrt 2014
Schuljahr 2013-2014
Fotos 2013-2014
Schuljahr 2012-2013
Fotos 2012-2013
Schuljahr 2011-2012
Schuljahr 2010-2011
Schuljahr 2009-2010
Füchtorf
Impressum
Sitemap
Gästebuch


 

Kinder zeigen sich sehr kreativ

Spaß beim Vorlesen: Justus Hülsmann und Mira Schlingmann begeisterten den Autor Reinhold Schmelter.

Spaß beim Vorlesen: Justus Hülsmann und Mira Schlingmann begeisterten den Autor Reinhold Schmelter. Foto: Lieber

 

Füchtorf - Rasputin ist eine ganz besondere Ratte – eine Leseratte. Er sieht nicht nur anders aus als seine gesamte Rattenfamilie, er hat auch eine außergewöhnliche Vorliebe – Geschichten.

Von Ulrich Lieber
 

Rasputin ist nämlich die siebte Ratte, und die wird immer eine Leseratte. Doch an geschriebene Geschichten zu kommen, ist gar nicht so einfach. Es sei denn, man hat gute Freunde in der Füchtorfer Grundschule, denn die können selbst ganz tolle Geschichten schreiben. Die Zweitklässler haben sich nämlich drei Wochen lang mit Rasputin, der Leseratte, beschäftigt und selbst ihre ganz persönliche Geschichte mit und für Rasputin geschrieben.

Damit Rasputin die Geschichten auch bekommt, war am Montagmorgen extra Co-Autor Reinhold Schmelter aus Telgte in der Schule zu Gast. Ihm lasen Justus Hülsmann und Mira Schlingmann in der Aula vor allen anderen Zweitklässlern ihre Geschichten vor. Justus hatte gleich noch einen Freund, nämlich Ratzefatz, an die Seite der Ratte gestellt. Gemeinsam zauberten die beiden, denn sie hatten ein Buch mit Zaubersprüchen gefunden. Sie flogen mit einer Zaubermaschine, allerdings nicht in die gewünschte Richtung. Doch am Ende landeten sie wieder dort, wo sie hinwollten und versprachen, nie wieder zu zaubern. Bei Mira wohnte Rasputin in einem Buch, das Marie gehörte. Als sie Rasputin fand, ging sie mit ihm ins Hallenbad und die beiden genossen ein Abenteuer im Wasser.

Die Füchtorfer Kinder verblüfften Schmelter mit ihrer Kreativität und als er hörte, dass die Geschichten aller Kinder gesammelt und gebunden werden sollen, da bot er an, das Buch auf der Homepage von Rasputin zu veröffentlichen. Die Klassenlehrerinnen Hiltrud Schoppmann und Ingrid Nachtigäller sowie die Praktikantin Silvia Tarner und die Referendarin Marie Wölker versprachen allen Kindern, dass sie ihre Geschichten ihren Lese-Paten aus der vierten Klasse vorlesen dürfen.

Das Bilderbuch „Rasputin die Lesratte“ wurde von Monika Flügel geschrieben und von Susanne Sommer-Fartmann liebevoll illustriert. Es gibt zum Buch verschiedene Unterrichtsmaterialien und sogar eine Karaoke-CD. (Quelle: WN-online vom 16.6.2015)

 

 

 

 

W.E.v.Ketteler-Schule