Home
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Unsere Schule
Gemeinsames Lernen
Montagssingen
Patenklassen
Freiarbeit
Feste und Feiern
BuG
Schulparlament
Übermittagsbetreuung
Verkehrserziehung
Schulgestaltung
Öffnung nach außen
Förderverein
Durch das Jahr
Projekte
Archiv
Füchtorf
Impressum
Sitemap
Gästebuch


Feste und Feiern

 

Nach dem Einschulungs-Gottesdienst findet in der Aula (oder bei gutem Wetter im "Grünen Klassenzimmer") eine kleine Feier statt, die von den Kindern aus anderen Klassen durch Willkommens-Lieder, kurze Theaterstücke und / oder Tänze mitgestaltet wird. Im Anschluss daran haben die Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde, während im Sachunterrichtsraum eine vo nder Schulpflegschaft vorbereitet Cafeteria für die Eltern und Großeltern angeboten wird. 

 

Im Oktober findet ein gemeinsamer Wandertag der ganzen Schule (Sternwanderung) statt. Zum Abschluss treffen sich alle Klassen zum gemeinsamen Essen und zum Herbstsingen auf dem Schulhof.

 

Die ganze Schule trifft sich zu einer gemeinsamen Nikolausfeier unter Beteiligung der Flöten-AG, Theater-AG (falls vorhanden). Ferner tragen einzelne Klassen zum Beispiel durch Lieder oder Gedichte zum Gelingen der Feier bei. Im Anschluss an das Nikolaus-Theaterstück, das von einigen Kindern vorgeführt wird, erhalten die Kinder einen Stutenkerl.

 

Die Advents- und Weihnachtsfeiern finden klassenintern statt. Zudem findet in der Adventszeit montags in der 1. Stunde eine gemeinsame Feier mit der ganzen Schule in der Aula statt. Diese werden jeweils von zwei Klassen vorbereitet, die dann ihre Advents- und Weihnachtsstücke (Krippenspiele, Lieder, Tänze, Gedichte, Geschichten) präsentieren und so zum gelungenen Schulleben beitragen konnten. Bei dieser Gelegenheit wird eine (weitere) Kerze am Adventskranz entzündet. Einige Kinder üben das Krippenspiel für den Familiengottesdienst am Heiligen Abend ein.

 

Die vierten Schuljahre führen ein Schulabschlussfest durch. Ein ökumenischer Abschlussgottesdienst zum Schuljahresende, an dem alle Klassen teilnehmen, bietet allen Kindern einen gemeinsamen Abschluss des Schuljahres und einen guten Start in die Sommerferien.

 

Alle vier Jahre feiern wir ein größeres Schulfest. In dem Jubiläumsjahr 2000 (25 Jahre Grundschule in Füchtorf) fand das Fest im Anschluss an drei klassenübergreifenden Projekttagen zum Thema "Schule früher - Schule heute" in enger, produktiver Zusammenarbeit mit den Eltern statt. 2004 war das Motto des Schulfestes "Europa", 2008 lautete es "Afrika". 2012 und 2016 wurde eine Zirkusvorführung einstudiert.

 

Projekttage werden in unserer Schule möglichst jedes Jahr fächerübergreifend durchgeführt (Verkehrserziehung, Licht, Frühling, Ritter, Hexen, Gesundheitserziehung, Schule früher - Schule heute, Astrid Lindgren, lesen, Afrika...)

 

Die Grundschule beteiligt sich am Rosenmontag am Karnevalsumzug. Nach zweistündiger klasseninterner bzw. schulinterner Karnevalsfeier versammeln sich alle Kinder, Lehrer und Eltern auf dem Schulhof, auf dem nach einem kurzen Programm mit dem Karnevalsprinzen der Karnevalsumzug zusammen mit der Schule fortgesetzt wird.

 

Die in den einzelnen Klassen einstudierten Theaterstücke werden oft entweder der ganzen Schule oder einzelnen Klassen (teilweise als Generalprobe) vorgeführt (Ritter Rost, Der Schweinachtsmann, Felix auf Weltreise...).

 

 

W.E.v.Ketteler-Schule